Geschichte


Am 14. Juli 1947 begann mit der Gründung der Firma Opitz, Rhode und Velter  Motoreninstandsetzung und Zylinderschleiferei die Geschichte des Unternehmens Opitz. 
 
Im Laufe der Jahre entwickelte sich das Unternehmen vom einfachen Handwerksbetrieb zur erfolgreichen Unternehmensgruppe im Bereich Kfz-Handel und Handwerk.

Im Jahr 2007 wurde das 60-jährige Firmenjubiläum natürlich feierlich begangen. 

 

Mit Unterzeichnung des Suzuki-Händlervertrages für den Standort Burg begann im Jahr 1993 der Einstieg in den Automobilhandel.

Am 18. Januar 1998 kam die Marke Toyota dazu. Das Toyota Opitz Autozentrum in Burg wurde feierlich eröffnet.
 

Genau 3 Jahre später, am 20. Januar 2001 eröffnete das zweite Suzuki-Autohaus in Magdeburg / Alt Olvenstedt.
 

Nun ging alles ganz schnell... Am 19. Januar 2002 weitete sich das Vertriebsgebiet auf Brandenburg aus. Hier eröffnete das zweite Toyota-Autohaus. 

Da blieb Suzuki nicht lange fern. Am 26. April 2003 stieg die große Einweihungsfeier. So war nun auch Suzuki auf der Automeile in Brandenbug vertreten.
 

Durch die Übernahme des Standortes Magdeburg Nord (Toyota) stieg die Firma Opitz im September 2004 mit dem Vertrieb der Marke Lexus auch in die automobile Premium-Klasse ein.


In der Sparte Suzuki wurde das Jahr 2005 mit dem zweiten Platz unter Deutschlands größten Händlern erfolgreich abgeschlossen.

Auch im Bereich Toyota gehört die Opitz-Gruppe zu den besten Händlern in Deutschland und wird in der künftigen neuen Gruppenkonstellation größter Toyota-Händler in Sachsen-Anhalt.

Für eine außerordentlich hohe Kundenzufriedenheit erhielt das Unternehmen bereits zum sechsten Mal hintereinander die begehrte Toyota M.A.R.K.-Auszeichnung.


 

Im September 2006 erweiterte sich das Vertriebsgebiet auch auf den Süden von Magdeburg und die zweite Toyota-Filiale wurde unter dem Namen "Car Center Magdeburg" in der Landeshauptstadt eröffnet.






 

Kein Fortschritt ohne Veränderungen - getreu diesem Motto wurde am 19. September 2009 die Aufnahme der Marke Ford in die Modell-palette gefeiert. Zurzeit wird Ford im bestehenden Suzuki-Autohaus in Magdeburg Nord vertrieben. Ende 2010 wird ein separates Autohaus eröffnet.

Sie sind nicht eingeloggt.
Neu anmelden

Servicetermin buchen Probefahrt buchen Newsletter abonnieren Opitz Online-Shops Partner-Links


Wir rufen Sie zurück!